0

Ehrenamtliche Geistliche bieten Hilfe nach Hurrikan Irma

Nachdem der Hurrikan Irma aus der Tampa Bay Area abgezogen war machten sich unverzüglich Ehrenamtliche Geistliche der Scientology Kirche an die Arbeit um die angerichteten Schäden zu beseitigen. Damit das „strahlende und wunderschöne“ Clearwater möglichst schnell wieder hergestellt wird haben die Ehrenamtlichen Geistlichen eine Hotline für die Bewohner und Geschäftsleute eingerichtet an die man sich wenden kann wenn Hilfe benötigt wird.

„Ehrenamtliche Geistliche gehen dahin wo immer Hilfe benötigt wird und tun was auch immer notwendig ist“, sagte Glendy Goodsell, Verantwortlicher der Tampa Bay Ehrenamtlichen Geistlichen. „In Clearwater gab es große Schäden durch entwurzelte Bäume und heruntergefallene Äste und wir haben geholfen, diese zu beseitigen – die Bewohner waren darüber sehr glücklich. Wir wollen helfen wo wir können. “

Das beinhaltete auch das Reinigen von Dächern, das Entfernen von umgefallenen Bäumen aus den Zufahrten von Anwohnern und das Saubermachen von Gärten, aber auch das Gespräch mit Leuten, die von dem Sturm traumatisiert waren.

„Unser Motto lautet:“ Man kann immer etwas tun „. Nach einer Katastrophe hat man manchmal das Gefühl man kann nichts machen, aber man kann etwas tun „, sagte Goodsell.

Bis Donnerstagmorgen, den 14. September wurden  61 Projekte abgeschlossen – diese reichen von dem Entfernen eines umgestürzten Baumes, dem Ausbessern eines Daches bis hin zur  Beseitigung von Schutt vom Hof ​​eines älteren Veteranen. Mehr als vierundvierzig Tonnen Abfall wurden von über 2.400 Freiwilligenministern beseitigt.

Eine Hotline wurde eingerichtet und wird von Freiwilligen besetzt, die die Anliegen einschätzen und dann ein Team von Leuten schicken, um zu helfen.

Ein Ehrenamtlicher brachte z. B.  Eis zu einer Frau, damit sie ihr Insulin kühlen konnte. Die Frau sagte nach dem Eintreffen: „Ich habe das Rote Kreuz angerufen und ich habe andere Einrichtungen angerufen, aber ihr seid die erste Gruppe, die hier raus kommt, vielen Dank.“

ÜBER DIE EHRENAMTLICHEN GEISTLICHEN: Das Programm der Ehrenamtlichen Geistlichen wurde vor mehr als dreißig Jahren als Antwort auf einen Appell vom Stifter der  Scientology-Religion L. Ron Hubbard ins Leben gerufen. Ehrenamtliche Geistliche haben seit Katastrophe des 11. Septembers Hilfestellung bei jeder größeren Katastrophe, einschließlich des Erdbebens in Haiti und der Hurrikane Harvey, Katrina und Ivan geleistet.

Mehr hierzu unter http://www.scientologynews.org/ und http://www.volunteerministers.org/news.html

 


6 + 1 =